AIDS Gala Banner

"Wir für Dich, für's Leben..." - Show, Glamour und Information im Kampf gegen Aids

IMG 0612 IMG 0633 IMG 0672

IMG 0741IMG 0852Mit einem bunten Show-programm erinnerte der AIDS-Hilfe Lausitz e.V. am 5.10. an den WELT-AIDS-TAG, der jährlich am 1. Dezember stattfindet.

Unter dem Titel "Wir für Dich, für's Leben..." stiegen im Einkaufsriesen Blechen Carré Künstlerinnen und Künstler kostenfrei auf die Bühne. Soziales Engagement im Kampf gegen die Immun-schwächekrankheit und gegen Ausgrenzung HIV Positiver, zeigten Groß und Klein.

IMG 0685"Wir sind stolz auf die vielen Ehrenamtlichen, die uns bei der Vorbereitung und Durchführung dieses Projektes unter die Arme gegriffen haben", sagt die Vorstandsvorsitzende Renate Müller. IMG 0749"Wir hätten nie gedacht, ein Programm mit so großer IMG 0822Vielfalt auf die Beine stellen zu können."

Das Blechen ist eine Einrichtung, wo es sich nicht nur gut shoppen lässt. Hier fand die AIDS-Hilfe vor Jahren schon ein offenes Ohr für ihr Anliegen, Menschen mit HIV/Aids zu unterstützen. 
IMG 0930Das Unternehmen fördert die Präventionsarbeit und gibt den Ehrenamtlichen der AIDS-Hilfe die Möglichkeit, ihr Thema an die Öffentlichkeit zu bringen. Mit Show, Glamour und Information will der Verein besonders junge Menschen erreichen und über die Krankheit Aids aufklären. Darüber hinaus werden natürlich Spenden gesammelt, die für die Präventionsarbeit wichtig sind.

IMG 1162 IMG 1074 IMG 1013

Moderiert und charmant begleitet wurde die Veranstaltung von Miss Cherry Moonlight. Die Drag Queen plauderte aus ihrem Leben, streute Informationen zur Immunschwächekrankheit und ließ es sich hier und da nicht nehmen, neben einfühlsamen Geschichten, auch zu scherzen.

Neben Infoheftchen, roten Schleifen und Luftballons gab es auch Kondome zu verschenken. Wer gerade beim Einkaufsbummel war, blieb interessiert stehen und lauschte dem Programm.

IMG 1145Bis 18 Uhr sorgten die Künstler_innen für Stimmung. Unter ihnen waren z.B. 2Xperience, Pole Dance Cottbus, Erin Circle Irish Dancing, Vivien, Torsten Karow und viele viele mehr. 

Der AIDS-Hilfe Lausitz e.V. bedankt sich ganz herzlich für die Unterstützung. Alle Künstler_innen haben auf ihre Gage zu Gunsten der AIDS-Hilfe verzichtet. Das Projekt wurde gefördert durch das Ministerium für Umwelt, Gesundheit und Verbraucherschutz des Landes Brandenburg aus der Konzessionsabgabe Lotto und wurde durch Spenden finanziert.

Wir haben eine Bildergalerie hinterlegt. Hier geht's zur Bildergalerie

Text: Christian Müller  -  Fotos: Stefan Fiedler, www.fiedel78.de