Cottbus trotz(t) Corona
9. AIDS-GALA | 18.01.2020 im Blechen Carré | Wir für Dich, für's Leben

Sternmarsch "Cottbus ist bunt"

Foto: Stefan Fiedler, 2020

Am 15. Februar 2020 waren wir auf den Straßen von Cottbus mit einem Sternmarsch unterwegs und folgten dem Aufruf des "Cottbuser Aufbruchs". Zum 75. Jahrestag der Bombardierung von Cottbus im zweiten Weltkrieg setzten Menschen bunte Zeichen für Vielfalt und eine lebendige Demokratie.


 Hier geht's zur Bildergalerie


In Ansprachen auf dem Stadthallenvorplatz wurde an die Geschichte erinnert. Wir standen auf gegen Ideologien der Ungleichwertigkeit, Gewalt, Menschenfeindlichkeit, Extremismus, Faschismus, Rassismus, Antisemitismus, Homo- und Trans*phobie.

 

Foto: Stefan Fiedler, 2020 Foto: Stefan Fiedler, 2020

Der CSD Cottbus e. V., AndersARTiG e.V., AIDS-Hilfe Lausitz e.V. mit Maskottchen Storch Viktor waren am Treffpunkt Sandower Wochenmarkt mit Regenbogenschirmen und wehenden Regenbogenfahnen präsent und wanderten mit der Demo zum Stadthallenvorplatz.

Foto: Stefan Fiedler, 2020 Foto: Stefan Fiedler, 2020

Foto: Stefan Fiedler, 2020 Foto: Stefan Fiedler, 2020