Ein Workshop für Fachkräfte

Fachkräfte-Workshop | Illustration: Elke Renate Steiner - steinercomix.de

Der AIDS-Hilfe Lausitz e.V. bietet Workshops rund um das Thema HIV/Aids für Fachkräfte an. Unterschiedliche Workshopformate haben wir in der Vergangenheit ausprobiert, beispielsweise bei Schulungen für Fachkräfte in der Pflege. Wer mit Menschen arbeitet sollte gut über HIV/Aids Bescheid wissen und auch mitreden können. Du bist an unserem Frachkräfte-Workshop interessiert? Nimm einfach Kontakt mit uns auf.

Je nach Bedarf setzen wir auf verschiedene Methoden ...
  • visuell gestützter klassischer Vortrag mit anschließender Frage-Antwort-Runde
  • kurzweiliger thematischer Input und Arbeit in Gruppen
  • Partner_innen-Interview und Geschichten Erzählen
  • Einsatz thematischer Kurzfilme und Raum für Diskussionen
  • Erfahrungsaustausch und Reflexion in Teams
Themenpalette...
  • Allgemeine Informationen zum HI-Virus
  • Übertragungswege von HIV
  • Anzeichen einer möglichen HIV-Infektion
  • Krankheitsbild AIDS
  • Schutz vor einer HIV-Infektion im beruflichen Kontext
  • sensible Daten - Achtung Datenschutz
  • HIV-Notfall (PEP) - Was tun, wenn ein Risiko besteht/bestand.
  • HIV-Prophylaxe PrEP
  • Situation Medizinische Versorgung und Begleitung von HIV-Positiven
  • Beratung und Möglichkeiten - HIV-Test
  • Leben mit HIV (Soziales Umfeld, Ausbildungs-/Arbeitswelt, Liebesbeziehungen, Freizeit, Ehrenamt)
  • regionale Zahlen, Daten, Fakten
  • Diskriminerung von HIV-Positiven
  • Arbeit der AIDS-Hilfe
Wir bieten ...
  • neues Wissen rund um das Thema HIV
  • Möglichkeiten zum gegenseitigen Austausch und Raum für Fragen
  • Reflexion der eigenen Haltung
  • Entwicklung von Präventionsstrategien und Aktionen im Betrieb
Wir sind ...
  • ein geschultes Haupt- und ehrenamtliches Team
  • erfahren mit Klein- und Großgruppenmoderation
  • Menschen mit medizinischem / pädagogischem Hintergrund

Fachkräfte-Workshop

Keine Termine