deenfrplru

AIDS Gala Banner

Engagierte Künstler_innen zur AIDS-GALA 2019

Wir wollen Menschen berühren. Kunst erreicht die Herzen und öffnet den Geist. Alle Künstler_innen engagieren sich für den AIDS-Hilfe Lausitz e.V. und verzichten auf ihre Gage. Wir möchten uns ganz herzlich bei Ihnen und bei euch bedanken.

Storch Viktor


Storch Viktor
ist das Maskottchen des AIDS-Hilfe Lausitz e.V. Der gefiederte Freund der Lausitz ist mit seinem Körbchen im Blechen Carré unterwegs und verteilt Kondome, rote Schleifen und Informationsmaterial. Wer ein Foto mit dem Maskottchen machen möchte, kann das gerne tun. Viktor klappert mit der Spendendose und sammelt Geld für den AIDS-Hilfe Lausitz e.V.




Cherry Moonlight




Drag Queen Miss Cherry Moonlight gehört zum Urgestein des AIDS-Hilfe Lausitz e.V. und läuft sich bei zahlreichen Veranstaltungen erfolgreich die Absätze ab. Die große Dame moderiert unser Event und wird gelegentlich ein wenig Wissen um HIV/Aids, sowie kleine Geschichten in die Pausen streuen.
www.cherry-moonlight.de




Elke Renate Steiner


Elke R. Steiner
ist LIVE- und Comic-Zeichnerin. Sie dokumentiert und bebildert seit Jahren die Aktivitäten des CSD Cottbus und der AIDS-Hilfe Lausitz. In diesem Jahr konzentriert sich die Künstlerin auf die Prozesse rund um die GALA und dokumentiert die Hintergründe der Veranstaltung. Steiner fängt Randnotizen ein, schaut dem Orga-Team über die Schulter und holt Perspektiven ehrenamtlichen Engagements auf's Papier, die mit Foto und Film kaum zu erwischen sind. www.steinercomix.de 


 

Kathrin Clara JantkeKathrin Clara Jantke steht mitten im Leben und ist immer auf dem Weg. Auf dem Weg zu sich selbst, denn sie will „Clara werden“. Das Motto und die Musik lassen ahnen, dass man sich mit dem was Clara von sich gibt auf eine Reise in bisher ungefühlte Tiefen begibt. Eine Reise durch das Leben. Nicht nur durch das der Künstlerin, sondern auch durch das Eigene. Seit über 20 Jahren steht sie auf der Bühne und wagt den Schritt zu neuen musikalischen Ufern. Titel aus dem neuen Album „Jetzt“ der Singer/Songwriterin bringt sie mit ins Blechen Carré. www.kathrin-clara-jantke.de



Femella Studio Mareike Linzer
Mareike Linzer
, Inhaberin der ersten Poledance Schule der Lausitz. Seit über 9 Jahren hängt sie schon an der Stange und zeigt dass Poledance eine traumhafte Art ist, Tanz und Akrobatik zu vereinen und lässt schweres federleicht aussehen. Poledance ist weder schmuddelig noch vulgär, dafür ästhetisch und wunderschön anzusehen. www.poledance-cottbus.de






Kamran Malik
Ich bin Kamran Malik und bin vor 2 Jahren aus Pakistan nach Deutschland gekommen. Schon als Kind habe ich gern die Songs aus den Bollywood-Filmen nachgesungen.
Ich singe in meiner Muttersprache, in Urdu. Ich glaube, dass die Musik die Menschen zusammenbringen kann. Musik kennt keine Grenzen.








Basement

Basement
. Das sind: Enno am Schlagzeug, Florian an der Gitarre, Anna am Gesang und Karl am Keyboard. Vier junge Menschen mit derselben Leidenschaft, der Musik. Zurzeit noch mit überwiegend Cover-Songs auf der Bühne, wollen sie in Zukunft den Fokus auf eigene Musik setzen. Seid gespannt auf die jungen Musiker aus dem Keller!






Alexander Ziebart



Liebe Zuschauer, auch für mich ist es ein grosses Anliegen die AIDS-Hilfe Lausitz zu unterstützen und möchte daher mit einer Songsauswahl aus den Bereichen Musical und Popmusik einen Beitrag zur diesjährigen AIDS-Gala beitragen.
Alexander Ziebart
Musicaldarsteller, Visagist.






Pop-Chor des Max-Steenbeck Gymnasium Cottbus Wir sind der Pop-Chor des Max-Steenbeck Gymnasium Cottbus und haben uns vor 3 Jahren, zu Beginn des Schuljahres 2015/16, gegründet. Zurzeit bestehen wir aus 55 Schüler*innen im Alter von 10 bis 17 Jahren und unserem Leiter Felix Theuner. Unsere Songs decken ein breites Spektrum der Rock- und Pop-Musik ab, wobei wir stetig versuchen neue Gesangstechniken einzubringen. Die Aids-Gala ist für uns ein besonders wichtiger Auftritt, da wir hier ein breites Spektrum der Bevölkerung erreichen und hoffentlich auch junge Menschen für dieses wichtige Thema sensibilisieren können. Wir hoffen sie haben viel Spaß bei unserem Auftritt ;)




Nicole Yazolino
Nicole Yazolino
ist Musikerin und Singer-Songwriterin. Beeinflusst von ihrem Hintergrund in klassischem Gesang, verbinden ihre Lieder wunderschöne, ätherische Klangwelten und herzverbundene, menschliche Geschichten, die jede_r fühlen kann. Nicole unterstützt die AIDS-GALA und den CSD Cottbus seit vielen Jahren und freut sich wieder dabei zu sein.






Erin Circle


Erin ist der keltische Name für Irland. Circle bedeutet Kreis. Erin Circle begeistert mit traditionellen und modernen Choreografien im pulsierenden Rhythmus der Grünen Insel, feenhaft-leichtfüßig oder temperamentvoll-gesteppt. Die Tanzgruppe aus Cottbus unterstützt die AIDS-Gala nun bereits zum 6. Mal. www.erin-circle.de






TactTango-Agentur TACT. Der Tango Argentino verbindet Menschen über alle Grenzen hinweg, im wörtlichen Sinne durch die Umarmung beim Tanzen, im übertragenen Sinne als Weltkulturerbe. Tango ist mehr als ein Tanz, der Tango ist für uns ein Lebensgefühl. Sehr gerne unterstützen wir deshalb alle Menschen oder Projekte, die für Offenheit und Toleranz stehen. www.tango-tact.de








Bianca - Salsa in Cottbus
Bianca von Salsa in Cottbus tanzt mit euch Salsa und andere
lateinamerikanische Rhythmen für jeden zum Lernen und Mitmachen.
Schwingt die Hüfte für den guten Zweck und taucht ein ins
Urlaubsfeeling mitten im Januar!
Ich tanze bereits seit 14 Jahren Salsa, bin eine gebürtige Cottbusserin
und habe auch hier meine ersten Salsa-Schritte gemacht. Wir haben es uns
zum Auftrag gemacht, die Lausitz mit Salsa & Co ein wenig bunter und
fröhlicher zu machen.


 

Tanzschule FritscheDas Programm der AIDS-GALA unterstützt die Tanzschule Fritsche gern. Folgende Gruppen unserer Tanzschule sind mit dabei: Clip Kids I, Clip Teens - Kinder und Jugendliche im Alter von 7- 15 Jahren, die regelmäßig einmal wöchentlich bei uns trainieren sowie die Blinky’s und Raw Diamonds – 2. Forster Showtanzgruppen, die auch regelmäßig an Tanzwettbewerben teilnehmen. Sexualität/Aufklärung sollte in keinem Alter ein Tabu Thema sein und der offene Umgang damit in Familie, Schule und Öffentlichkeit liegt uns am Herzen. Deshalb unterstützen wir die AIDS Gala.
www.tanzschule-fritsche.de



2019 AIDS GALA Jazz Dance Club Cottbus 99


Der Jazz Dance Club Cottbus 99 e.V. ist in der Cottbuser Tanzszene sehr bekannt und genießt deutschlandweit einen ausgezeichneten Ruf in der JMD-Szene. 10 Mädchen werden euch im Blechen Carré begeistern. Wir wünschen viel Spaß. www.jdcc99.de








Die Programmvorbereitungen laufen. Weitere Informationen folgen.