Cottbus für alle - und wir waren dabei

Foto: AIDS-Hilfe Lausitz e.V.

Ein breites Bündnis trat am 15. Februar geschlossen in Cottbus auf.

Hintergrund der Demo. "Seit sechs Jahren findet in Cottbus am 15. Februar ein Aufmarsch statt, den die Neonazis für ihre Geschichtsverdrehung und Umdeutung der Naziverbrechen benutzen. Das ist der Tag, an dem der von Deutschland ausgegangene Krieg auch nach Cottbus zurückkam." (2016 - Cottbuser Aufbruch)

Zivilgesellschaft, Politik, Verwaltung, Wirtschaft und andere - viele waren dabei und zeigten Flagge für ein vielfältiges Cottbus. Rund 1.500 Teilnehmende zogen durch Cottbus.

joomla social share plugin

2016 AHL Teddy web