Wir engagieren uns - ganz einfach, auch für Männer, die Sex mit Männern haben

Foto: Stefan FiedlerAm 15. April hatte unser Maskottchen Storch Viktor Grund zur Freude. "Wir engagieren uns - ganz einfach - und das Land Brandenburg unterstützt unsere Arbeit", sagt Viktor.

Das Landesamt für Soziales und Versorgung / Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frau und Familie des Landes Brandenburg (MASGF) bescherte dem AIDS-Hilfe Lausitz e.V. eine Finanzspritze. Mit rund 10.000 Euro (Lottomittel) wurde der AIDS-Hilfe Lausitz e.V. bedacht, um in Zukunft beraten, begleiten und präventiv tätig sein zu können.

Das Angebot der AIDS-Hilfe Lausitz wird zukünftig ergänzt um ein Angebot "Schnelltest". Männer, die Sex mit Männern haben, können sich auf HIV und andere sexuell übertragbare Krankheiten anonym testen lassen.

"In diesem Jahr wollen wir ehrenamtliche Berater für den Schnelltest fortbilden und dann schauen, ob und wie das Angebot angenommen wird", sagt Christian Müller, Pressesprecher des AIDS-Hilfe Lausitz e.V. "Die Räume müssen allerdings noch renoviert werden, bevor es hier richtig losgehen kann", ergänzt Müller.

Gefördert wurde auch das Projekt "Wir für Dich, für's Leben", anlässlich des WELT-AIDS-TAGes. "Wir freuen uns schon jetzt auf die vielfältigen Aktivitäten rund um den WELT-AIDS-TAG im Blechen Carré Cottbus", so der Pressesprecher.

joomla social share plugin

2016 AHL Teddy web