AIDS-Hilfe Lausitz e.V. feiert 6. Geburtstag

Ort: AIDS-Hilfe Lausitz e.V. - Thiemstr. 37 Cottbus  Beginn: 17 - 20 Uhr


AHL Logo mit website web

Wir werden sechs Jahre alt. Ein Grund für Rückblicke, Erinnerungen und ein Grund zum feiern.

Am 22. Mai im Jahre 2007 gründete sich der AIDS-Hilfe Lausitz e.V. in den Räumen des damaligen "Relaxxx", einer Kneipe für alle. Hier tummelten sich Homo- und Heterosexuelle gleichsam. Man feierte, tanzte und fand hier und da auch die große Liebe. Die Bahnhofstraße 49 war ein Ort, den heute viele Menschen vermissen.

Seit der Gründung vor sechs Jahren ist viel Zeit ins Land gegangen. Der AIDS-Hilfe Lausitz e.V. hat sich in Cottbus und darüber hinaus einen Namen gemacht und gilt als zuverlässige Anlaufstelle für Ratsuchende und Interessierte. Rund um den Verein hat sich ein buntes Netzwerk entwickelt. Hier leisten Ehrenamtliche Arbeit, die nicht mit Geld bezahlt werden kann.

Neben der Schulaufklärung zu Themen wie HIV/Aids und andere sexuell übertragbare Krankheiten, wird auch zu sexueller/geschlechtlicher Identität und Coming out aufgeklärt. Projekte, wie "Wir für Dich für's Leben", den WELT-AIDS-TAG oder der "CSD Cottbus" sind in sechs Jahren AIDS-Hilfe Arbeit gewachsen. Neben Beratung finden in den Räumen des Vereins in der Thiemstraße 37 in Cottbus auch Arbeitstreffen, Foren und Treffpunkte statt. Zweimal im Monat wird hier regelmäßig getagt.

Ohne die rege Unterstützung ehrenamtlicher Helfer_innen, Sponsoren und Netzwerker_innen wäre der Verein kaum sechs Jahre alt geworden. Wir möchten Danke sagen für Treue, Zuversicht und Hoffnung.

Wir freuen uns auf ein weiteres Jahr.

P.S. Wer dem Verein zum Geburtstag eine kleine Aufmerksamkeit zukommen lassen möchte, der kann gern spenden. Die Ehrenamtlichen freuen sich über jeden Euro, der dann für Flyer, Präventionsmaterial, Kondome u.a. im Sinne der Satzung ausgegeben werden kann. Eine Spendenbescheinigung kann ausgestellt werden.


Text: Christian Müller - Foto: AIDS-Hilfe Lausitz e.V.