Eröffnung der 19. LesBI*Schwulen T*our 2018 in Potsdam
40.CSD Berlin | AIDS-Hilfe Lausitz e.V., CSD Cottbus e.V. und Freunde unterwegs

Comic-Workshop | HIV im 21. Jahrhundert - der rote Punkt

Foto by Stefan Fiedler Interessante Einblicke in die Kunst des Comiczeichnens gab Elke Renate Steiner am 11. Januar 2019 im Regenbogenkombinat Brandenburg in Cottbus/Sachsendorf zum Thema "HIV im 21. Jahrhundert - der rote Punkt". Interessierte Teilnehmende saßen am Tisch und vor ihnen waren allerlei Stifte ausgebreitet.

Im Gespräch miteinander wurden Erlebnisse und Geschichten rund um das Leben mit der Immunschwächekrankheit getauscht. So wurde beispielsweise über Herausforderungen im medizinischen Alltag gesprochen, über Datenschutzpannen und über Diskriminierungserscheinungen. Anschließend gab es Gelegenheit, um mit Stift und Papier ganz praktisch zu üben. Schließlich ging es daran, Sequenzen zu entwickeln und eine kleine Geschichte zu entwerfen.

"Wir möchten Menschen mit und ohne HIV die Möglichkeit bieten, sich auf künstlerischem Wege dem Thema HIV anzunähern. Die Comic-Workshops sind niedrigschwellig angelegt. Gearde diejenigen sollen mitmachen können, die sagen: ich kann nicht zeichnen", erklärt Christian Müller, Pressesprecher des AIDS-Hilfe Lausitz e.V..

Foto by Stefan Fiedler Foto by Stefan Fiedler

Foto by Stefan Fiedler

Bärenstark

Teddy 2018 | Bärenstark für die AIDS-Hilfe

Termine

10 Apr 2019
18:00 - 20:00
anonyme Beratung, HIV-Test, Syphilis-Test
Regenbogenkombinat Brandenburg c/o Kulturzentrum "Bunte Welt"