9. CSD Forum - Angst vor Diskriminierung und Alltagsstrategien

2018 04 09 CSD Forum Titelbild

Wer Zeit und Lust auf Kooperationen und partnerschaftliches Arbeiten hatte, kam am Montag, dem 9. April 2018 ins Kulturzentrum "Bunte Welt" zum 9. CSD Forum. Ehrenamtliche des CSD Cottbus e.V. hatten eingeladen und gut 20 Interessierte waren nach Cottbus-Sachsendorf gekommen. In gemütlicher Runde, bei Kaffee und Kuchen und anderen Leckereien, sollte nun nach gemeinsamen Lösungen für bestehende Probleme geschaut werden.

Was sind das denn für Probleme?

Einige Lesben, Schwule, Bisexuelle, Trans*, Inter* und queere Menschen, kurz LSBTIQ, verhalten sich in Bezug auf ihre sexuelle Orientierung und geschlechtliche Identität ausgesprochen strategisch. Sie prüfen ihr soziales Umfeld nach Homo- und Trans*feindlichkeit. Sie sind vorsichtig. Manche führen sogar ein Doppelleben.

Weiterlesen ...

Gemeinschaft schützt vor Einsamkeit - Treffpunkt ein Angebot des AIDS-Hilfe Lausitz e.V.

IMG 8669

Den Treffpunkt des AIDS-Hilfe Lausitz e.V. nutzten auch am Mittwoch, dem 4. April 2018 wieder Menschen mit und ohne HIV. Ab 17.00 Uhr standen die Türen des Vereins offen.

Das gemütliche Zusammentreffen unterschiedlicher Menschen ist gute Tradition und findet immer am 1., 3. und 5. Mittwoch im Monat von 17.00 bis 20.00 Uhr in den Räumen des AIDS-Hilfe Lausitz e.V. in der Thierbacher Straße 21 in Cottbus statt. "Mal sind wir zehn, mal fünfzehn. Kommt drauf an, wie die Leute Zeit und Lust haben," sagt Christian Müller, Sozialarbeiter des AIDS-Hilfe Lausitz e.V.. "Mittlerweile hat sich der Treffpunkt gemausert, denn neben guten Gesprächen, viel Spaß und dem Austausch neuer Informationen, wird oft auch zusammen gegessen, denn Essen verbindet."

Weiterlesen ...

queer mit Stift und Papier - ein Comicworkshop zum Thema "Coming-out" mit Elke Renate Steiner

 MG 3504

Stifte, Radiergummi, ein Blatt Papier und ein bisschen Geduld - mehr brauchte es am 24. März 2018 beim queeren Comic-Workshop mit Elke Renate Steiner nicht. Die Comiczeichnerin war der Einladung des CSD Cottbus e.V. gefolgt und freute sich über die Arbeit mit queeren Menschen im Kulturzentrum "Bunte Welt" in Cottbus Sachsendorf.

Hier geht's zur +++ Bildergalerie +++

 MG 3415

Im Workshop wurden Coming-out-Geschichten erzählt. Teilweise waren das erfundene oder selbst erlebte Begebenheiten. Diese und andere Geschichten wurden dann in einem selbst gezeichneten Comic zum Leben erweckt. Mit kleinen Übungen und ein wenig Hilfe von Elke Renate Steiner ging es gut voran.

Weiterlesen ...

Integrationskonferenz - auch mit queeren Menschen

IMG 20180323 WA0001

Zur Integrationskonferenz der Stadt Cottbus kamen am 23. März 2018 rund 140 Interessierte und Engagierte. Unter ihnen waren auch Vertreter_innen des CSD Cottbus e.V. und des AIDS-Hilfe Lausitz e.V.. Das Cottbuser Stadthaus war voller Menschen und an 7 Tischen wurde zu ganz unterschiedlichen Themen diskutiert.

Weiterlesen ...

Pflegemesse Cottbus - Information und Beratung rund um die Pflege

WhatsApp Image 2018 03 03 at 14.21.40 webDie 2. Pflegemesse fand am 2. und 3. März 2018 in den Cottbuser Messehallen statt. Für Stationäre und ambulante Alten- und Krankenpflege, sowie für Rehabilitation und Betroffene wurden Produkte, Dienstleistungen und zukunftsorientierte Lösungen von zahlreichen Ausstellern präsentiert.

Der AIDS-Hilfe Lausitz e.V. war natürlich mit ehrenamtlich Engagierten am Start. Storch Viktor flatterte durch die Halle, sorgte für Aufmerksamkeit und kam mit den Ausstellern und Gästen ins Gespräch. Am Infostand gab's reichlich Informationen zu HIV/Aids. Insbesondere Interessierte aus Pflegeberufen machten Halt und griffen bei den Infoheftchen zu.

"Wer sich heute mit HIV infiziert und frühzeitig von der Infektion erfährt, kann genauso alt werden, wie Menschen, die nicht infiziert sind", sagt Christian Müller, Pressesprecher des AIDS-Hilfe Lausitz e.V. "Gerade Fachkräfte in der Pflege sollten sich mit HIV/Aids auskennen und entspannt und sicher im Umgang mit ihren Patienten unterwegs sein. Darum sind wir heute hier. Wir wollen Kontakte knüpfen und über HIV/Aids aufklären."


2016 AHL Teddy web

joomla social share plugin

Suche